Einführung in C

Einführung

Eine der am weitesten verbreiteten Programmiersprachen für Computer ist die Sprache C.

Sprache ist ein Kommunikationsmedium des Menschen, das auf Sprache und Gesten basiert. Die Sprache, die Programmierer verwenden, um mit einem Computer zu kommunizieren, wird als Programmiersprache bezeichnet.

C ist bei Programmierern sehr beliebt, weil es einfach zu bedienen und zu verstehen ist. Es gibt einen Mythos, dass C eine veraltete Sprache ist. Aber auch heute noch wird der Großteil der Programmierung in dieser Sprache gemacht.

Warum die C-Sprache so wichtig ist

Wie bereits erwähnt, denken viele Leute, dass das Erlernen von C Zeitverschwendung ist, weil es eine veraltete Sprache ist. Heute haben wir mehrere Programmiersprachen, die besser sind als C, aber es ist sehr wichtig, den Wert der Sprache C zu kennen.

Oracle ist in C . geschrieben

Eine der erfolgreichsten Software im Datenbankbereich, nämlich Oracle, ist heute weit verbreitet in der Sprache C geschrieben.

MySQL ist in C . geschrieben

Wie Oracle ist auch MySQL eine Datenbankverwaltungssoftware, die in der Sprache C entwickelt wurde.

Fast jeder Gerätetreiber ist in C . geschrieben

Der Computer hat viel Hardware. Sie funktionieren gut, weil sie Programme enthalten, die die Hardware aktualisieren. Verschiedene Programme, die als Gerätetreiber bezeichnet werden, führen verschiedene Hardwaregeräte aus.

Beispiel: Wenn wir einen USB-Stick an einen Computer/Laptop anschließen möchten, stecken wir den USB-Stick in den USB-Anschluss. Es gibt einen vorinstallierten Gerätetreiber, der uns hilft, den Inhalt dieses USB-Sticks zu lesen und zu verstehen.

Der Webbrowser ist in C . geschrieben

Für den Zugriff auf das Internet werden Webbrowser-Software wie Chrome, Mozilla Firefox und Safari verwendet. Große Teile dieser Software sind auch in C geschrieben.

UNIX-Betriebssystem

UNIX ist ein bekanntes Betriebssystem, das in der Sprache C entwickelt wurde. Tatsächlich wurde die Sprache C mit dem Ziel entwickelt, dieses Betriebssystem zu entwickeln.

Für Studierende

  1. Für einen Anfänger ist C wichtig, um Programmierkenntnisse aufzubauen.
  2. Für einen Anfänger ist das Programmieren nur möglich, wenn wir viele Probleme üben und eine Reihe von Programmen erstellen, die sich auf die spezielle Aufgabe beziehen, die uns gestellt wird. Dazu ist eine Programmiersprache unabdingbar.
  3. C deckt fast jedes Grundkonzept jeder anderen Programmiersprache ab. Wenn wir mit C vertraut sind, ist es sehr einfach, andere Programmiersprachen zu verstehen.
  4. Die C-Sprache ist für hardwareabhängige Programmierung sehr beliebt. Entwicklung von Systemsoftware, Betriebssystemen etc.
  5. Die heutige Generation sind eingebettete Systeme, bei denen jede Maschine mit Computern betrieben wird. In solchen Fällen erfolgt die Codierung und Programmierung, damit Benutzer mit der Hardware interagieren können.

 

Geschichte

Vor der Entwicklung der Sprache C gab es einige der folgenden Sprachen:

BCPL:

  1. Martin Richards war der Entwickler von BCPL.
  2. Grundlegende kombinierte Programmiersprache.
  3. 1966 entwickelt

B-Sprache:

  1. Ken Thompson war der Entwickler der B-Sprache.
  2. Sein Ziel war es, ein Betriebssystem zu entwickeln, das als UNIX-Betriebssystem bekannt ist. Dafür brauchte er eine Computersprache und entwickelte die B-Sprache, um seinen Zweck zu erfüllen.

C Sprache:

  1. 1972 verbesserte Dennis Ritchie die B-Sprache und entwickelte eine neue Programmiersprache, die C-Sprache.
  2. Das UNIX-Betriebssystem ist somit mit dieser C-Sprache modifiziert und hat die Eigenschaft der Portabilität.

 

Merkmale der Sprache C

  1. Schnelle Programmiersprache.
  2. Leicht zu lernen
  3. C kann komplexe Programme für Benutzer sehr einfach machen, indem es viele eingebaute Funktionen verwendet.
  4. Es bietet Flexibilität bei der Kompilierung, dh die Anzahl der Computerplattformen, die zum Kompilieren verwendet werden können.
  5. Portabilität: Programme, die auf einem Betriebssystemtyp geschrieben wurden, können auf einem anderen Betriebssystem ausgeführt werden, ohne dass Fehler angezeigt werden.
  6. C ist in vielen großen und kleinen Projekten weit verbreitet.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.