Fragen in Vorstellungsgesprächen für Microsoft Intune

Einführung

Mit der Einführung von Microsoft 365 will Microsoft alle abdecken enterprise verbundene Operationen mit seinen verschiedenen Lösungen. Von Skype bis hin zu Teams hat Microsoft im letzten Jahrzehnt verschiedene Tools mit nur einem Ziel auf den Markt gebracht, nämlich die digitale Transformation am Arbeitsplatz zu erreichen. Microsoft Intune ist eine der Lösungen unter dem Dach von Microsoft 365, einer einzigen Endpunktverwaltungslösung für iOS-, Android-, Windows- und macOS-Geräte. In diesem Artikel werden wir die Interviewfragen zu Microsoft Intune diskutieren, die hauptsächlich vom Administrator, Supportmitarbeitern und sogar von Entwicklern gestellt wurden.

Fragen in Vorstellungsgesprächen für Cloud-Technologie

(Hinweis: Diese Fragen werden hauptsächlich von Entwicklern gestellt)

  1. Was ist eine Cloud-Umgebung?
  2. Warum brauchen wir Cloud-Lösungen?
  3. Welche Kategorien von Diensten werden in der Cloud bereitgestellt?
  4. Was ist Webrolle und Workerrolle?
  5. Was sind Ressourcengruppen?
  6. Was ist eine virtuelle Maschine?
  7. Was ist ein App-Service?
  8. Was ist ein WebHook?
  9. Was sind Cloud-Computing-Vorteile?
  10. Was ist die öffentliche, private und hybride Cloud-Ausführung für Azure oder andere Plattformen?

Grundlegende Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Microsoft Intune

  1. Was ist der Unterschied zwischen Cloud-basierter und On-Premise-Mobilitätslösung?
  2. Erläutern Sie die Vor- und Nachteile von Cloud-basierten und On-Premise-Mobilitätslösungen.
  3. Was ist Microsoft Intune?
  4. Wie funktioniert Microsoft Intune?
  5. Erläutern Sie die End-to-End-Einrichtung von Microsoft Intune.
  6. Erläutern Sie die Unterschiede zwischen Microsoft MDM für Office 365 und Microsoft Intune.
  7. Erläutern Sie kurz den Unterschied zwischen Microsoft System Center Configuration Manager und Microsoft Intune.
  8. Erläutern Sie die Funktionalitäten, die im Fall von Mobility Services von On-Premise in die Cloud erweitert werden.

Fragen in Vorstellungsgesprächen für Intune Management operation

  1. Wie UEM (und Intune) in den EMM-Markt passen.
  2. Erklären Sie alle angegebenen Management-Operationen
    1. Gerät
    2. des Mobile
    3. E–Mail
    4. BYOD (eigenes Gerät mitbringen)
  3. Was ist MAM?
  4. Was sind die Vorteile des MAM-App-Schutzes?
  5. Welche Gerätekonfigurationen unterstützt MAM?
  6. Was sind App-Schutzrichtlinien?
  7. Was sind Beispiele für App-Schutzrichtlinien?
  8. Welche Apps können durch App-Schutzrichtlinien verwaltet werden?

Fragen im Vorstellungsgespräch bei Intune

  1. Was ist Multi-Identity-Support?
  2. Was ist der Zweck der Multi-Identity-Unterstützung?
  3. Was ist die Intune-App-PIN?
  4. Wann wird der Benutzer aufgefordert, seine PIN einzugeben?
  5. Wie funktioniert die Intune-PIN mit integrierten App-PINs für Outlook und OneDrive?
  6. Wie verschlüsselt Intune Daten?
  7. Wie löscht Intune Daten aus der Ferne?
  8. Warum funktionieren lokale (On-Prem)-Dienste nicht mit Intune-geschützten Apps?
  9. Gibt es eine sichere Möglichkeit, Weblinks von verwalteten Apps zu öffnen?

 

Praktische Fragen im Vorstellungsgespräch bei Intune

  1. Kann Intune erkennen, ob ein Gerät einen Jailbreak hat? Wenn ja, wie verwaltet man Geräte mit Jailbreak?
  2. Kann ich Unternehmensdaten selektiv von einem Gerät löschen? Wenn ja, wie schützen Sie Ihre Daten mit Remote Wipe, Remote Lock oder Passcode Reset mit Microsoft Intune?
  3. Gibt es eine Möglichkeit, bestimmte Websites im Browser des mobilen Geräts über Windows Intune zu blockieren? Wenn nicht im nativen Browser, wie können wir dann die Richtlinien für die URL-Whitelist und die Blacklist im verwalteten Webbrowser auf iOS- und Android-Geräten steuern.
  4. Können wir einen Benutzer daran hindern, eine App zu deinstallieren? Wenn nein, wie kann man mit Apple Configurator verhindern, dass ein Benutzer eine App deinstalliert? Erläutern Sie die Verwendung des überwachten Modus in Microsoft Intune.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.