Unterschied zwischen ABAP on Cloud und Restful ABAP Programming Model (RAP)

Einführung

SAP hat verschiedene Programmiermodelle eingeführt, die den Unternehmen bei der Entwicklung effizienter Anwendungen helfen, die ihren Geschäftsanforderungen entsprechen. Im Laufe der Zeit haben sich diese Programmiermodelle mit sich ändernden Anforderungen und Technologien von DYNPRO- und Listenprogrammiermodellen für SAP-GUI-basierte Anwendungen zum WEB-DYNPRO-Modell für webbasierte Anwendungen und danach zum SAP ABAP-Programmiermodell für SAP Fiori entwickelt.

Während das SAP ABAP-Programmiermodell für SAP Fiori ein entscheidender Vorteil in Bezug auf die sich entwickelnde Landschaft, Flexibilität und effiziente Modellierung für SAP Fiori ist, bietet SAP HANA; fehlen bestimmte Kriterien wie Einfachheit und typisierter Zugriff auf Geschäftseinheiten, was die Grundvoraussetzung für die Anwendungsentwicklung zu sein scheint. Hier schließt RAP, ein neues Programmiermodell von SAP, die Lücke.

SAP ABAP RAP bietet den intrinsischen Ansatz zum Erstellen von SAP Fiori-basierten Anwendungen, die für S/4 HANA optimiert sind und sowohl lokal als auch in der Cloud ausgeführt werden können.

Was ist ABAP in der Cloud?

SAP bietet jetzt die Möglichkeit, eine Instanz von ABAP in der Cloud Foundry anzulegen. Diese Instanz wird als ABAP-Umgebung bezeichnet. Mit dieser Instanz können Sie Erweiterungen für ABAP-basierte Produkte erstellen, sodass Sie Ihren bestehenden ABAP-basierten Code in die Cloud erweitern können. Die zum Schreiben von ABAP in der Cloud verwendete IDE ist eclipse von SAP HANA Studio.
Mit ABAP on Cloud können Sie folgende Aktivitäten ausführen:

  • OData-Services verfügbar machen
  • Durchführen von RFC-Aufrufen über den Cloud Connector in der SAP Cloud-Plattform
  • Externe Dienste konsumieren
  • Erstellen Sie ein ABAP-Cloud-Projekt mit ADT, das mit dem ABAP-System verbunden werden kann
  • Verwenden Sie Software Component Lifecycle Management anstelle von git
  • Stellen Sie Ihre Anwendung in der ABAP-Umgebung bereit

Was ist SAP-RAP?

SAP ABAP RESTful Application Programming Model (RAP) wurde von der SAP Cloud Platform ABAP-Umgebung eingeführt und ist mit Release 1808 und höher verfügbar.

Das RESTful Application Programming-Modell baut auf dem semantischen Datenmodell (CDS) auf und die Transaktionsdienste werden in der Verhaltensdefinition und -implementierung bei der Implementierung der Verhaltensklasse exponiert. Es ermöglicht auch die Anpassung der zu modellierenden bestehenden Anwendungen, die über einen langen Zeitraum genutzt werden sollen. Sie können bei Null anfangen (Greenfield-Implementierung) oder vorhandene Geschäftslogik wiederverwenden (Brownfield-Implementierung).

Man kann die folgenden End-to-End-Szenarien entwickeln:

  • SAP Fiori-Dienst
  • Leistungsverbrauch
  • Web-APIs

Unterschied zwischen ABAP on Cloud und SAP RAP

ABAP in der CloudSAP-RAP
ABAP on Cloud ist PaaS (Platform as a Service), das die Möglichkeit bietet, ABAP-Code in der Cloud zu erweitern.SAP RAP ist eine modellbasierte Architektur, die verwendet wird, um Services in On-Premise und Cloud zu erstellen.
ABAP on Cloud wird von SAP RAP for Cloud Services verwendet.SAP RAP verwendet ABAP on Cloud, um Cloud-basierte Dienste zu erstellen.
ABAP on Cloud ist ein PaaS.SAP RAP ist ein Framework.
Es unterstützt nur Cloud.Es unterstützt sowohl Cloud als auch On-Premise.

 

Referenzen

Lesen Sie mehr über SAP ABAP on Cloud in der offiziellen Dokumentation: https://help.sap.com/viewer/65de2977205c403bbc107264b8eccf4b/Cloud/en-US/11d62652aa2b4600a0fa136de0789648.html

Lesen Sie mehr über SAP RAP in der offiziellen Dokumentation: https://help.sap.com/viewer/923180ddb98240829d935862025004d6/Cloud/en-US/289477a81eec4d4e84c0302fb6835035.html

Erfahren Sie mehr über SAP RAP on GoCoding-Tutorials: https://gocoding.org/sap-abap-rap/

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.