Wie wird man Salesforce-Entwickler?

Einführung

Ein Salesforce-Entwicklerprofil hat eine hohe Nachfrage und das Potenzial, eine hervorragende Bezahlung zu verdienen und Anerkennung in der Branche zu erhalten, was zu Arbeitszufriedenheit und Glück führt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Salesforce-Entwickler werden.

Was braucht es, um ein Salesforce-Entwickler zu werden?

Es ist eine lange Reise, die viel harte Arbeit, Hingabe und Beständigkeit beim Lernen erfordert. Geduld ist auch erforderlich, da es einige Zeit dauern wird, bis Sie Ihre imaginäre Position erreicht haben. Da muss man stark sein Konfiguration da Salesforce-Entwickler nicht direkt mit dem Schreiben von Code beginnen. Wenn die Konfiguration kein Problem lösen kann, wird nur Codierung empfohlen. Bemühen Sie sich, die zu löschen PDI oder fortgeschritten Zertifizierungen, da es Ihnen hilft, Ihren Bereich zu identifizieren, der verbessert werden muss.

Wünschenswerte Fähigkeiten für Salesforce-Entwickler

Salesforce-Entwickler verfügen ebenfalls über Kenntnisse in der Anpassung und Konfiguration. Nachfolgend finden Sie alle technischen und Soft Skills für Salesforce-Entwickler.

Technische Fähigkeiten:

Soft Skills:

  • Logische Begründung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität

und viele mehr……

Wie lange dauert es, eine Salesforce-Zertifizierung zu erhalten?

Darauf gibt es keine feste Antwort, da dies von den Personen abhängt. Einige erfahrene würden im Vergleich zu frischeren oder weniger erfahrenen weniger Zeit in Anspruch nehmen. Aber im Durchschnitt dauert es etwa 3-4 Monate, um eine Salesforce-Zertifizierung zu erhalten, wenn jemand sie mit Hingabe und Disziplin vorbereitet. Die Zeit, die Personen benötigen, um sich zertifizieren zu lassen, hängt davon ab, wie viel Zeit sie pro Tag ihrem Lernen widmen, und von der Erfahrung, die sie bereits haben.

Wie wird man Salesforce-Entwickler?

Schritte, um ein Salesforce-Entwickler zu werden

  • Seien Sie gut in Salesforce Admin: Versuchen Sie, in Salesforce Admin stark zu sein, da auch dessen Wissen erforderlich ist, um ein großartiger Salesforce-Entwickler zu sein. Es gibt mehrere Zertifizierungen, die Salesforce-Anwärter bestehen sollten.
  1. Zertifizierter Salesforce-Administrator
  2. Von Salesforce zertifizierter erweiterter Administrator
  3. Von Salesforce zertifizierter App Builder
  • Bringen Sie Salesforce in Ihre tägliche Routine: Es sollte für Sie ganz normal oder selbstverständlich sein, durch Ihre Salesforce-Organisation zu navigieren. Und dies ist nur möglich, wenn Sie in Ihrer Praxis konsequent bleiben. Beginnen Sie mit der Nutzung von Salesforce für Ihre eigenen Aufgaben. B. das Verfolgen der Bewerbung.
  • Klare Salesforce Platform Developer I (PD1)-Zertifizierung: Es ist wichtig, die PDI-Zertifizierung zu bestehen, da Sie beim Üben für Zertifizierungen mehr Kontrolle erlangen.
  • Treten Sie einer lokalen Salesforce Developer Community Group-Mitgliedschaft bei: Eine Mitgliedschaft wird Ihnen dabei helfen, Verbindungen in dieser Salesforce-Branche zu knüpfen, in der alle Ebenen von Fachleuten offen ihr Wissen oder ihre Expertise teilen, um sich gegenseitig auf jede erdenkliche Weise zu fördern.
  • Treten Sie Salesforce Stack Exchange bei: Es ist eine Q&A-Plattform, auf der jeder zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit Programmierung oder anderen Themen Fragen stellen oder beantworten kann. Sie können Ihre Zweifel stellen und die Antwort von Branchenexperten erhalten.
  • Finden Sie Ihren technischen Mentor: Ein Mentor kann Sie weiter in die richtige Richtung führen, wo immer Sie das Gefühl haben, dass Ihnen etwas fehlt. Die richtige Anleitung zur richtigen Zeit kann Ihre Salesforce-Reise also zu einem Punkt führen, den Sie sich nie hätten vorstellen können. Sie können Ihren Mentor um Hilfe bitten oder Hilfe von ihm annehmen, wann immer Sie in Ihrem Code stecken bleiben.
  • Identifizieren Sie Ihre Schwachstellen und beginnen Sie, daran zu arbeiten: Bewerben Sie sich jetzt hier auf Stellen und versuchen Sie, aus Ihren Fehlern in Ihrem Vorstellungsgespräch zu lernen, und vermeiden Sie es, dieselben Fehler zu wiederholen. Überwachen Sie Ihre Leistung, füllen Sie die Lücken, suchen Sie nach Verbesserungsmöglichkeiten und schneiden Sie dann in Ihrem Vorstellungsgespräch besser ab.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.