Was ist SAP: Systeme, Anwendungen & Produkte in der Datenverarbeitung

Was ist SAP?

SAP ist sowohl Software als auch ein Unternehmen, das ERP-Lösungen anbietet. Der Initialismus SAP steht für Systems, Applications & Products in Data Processing.

Es wird als SAP ausgesprochen. (In der deutschen Sprache bedeutet sap Idiot. Deshalb verbieten sie es, sap zu nennen und nennen es lieber SAP)

Die SAP-Software basiert auf der Programmiersprache ABAP, die von SAP selbst entwickelt wurde.

Der Hauptsitz von SAP befindet sich in Walldorf, Deutschland.

Die aktuelle Version der SAP-Software heißt SAP-ERP 6.0, eine aktualisierte Version von SAP-R/3, hier steht R für 'Real Time Processing' und 3 steht für '3-Tier'-Plattform, dh

  1. Datenbank
  2. Anwendungsserver
  3. Kunde (GUI)
was ist saft
Grundlegende Architektur des NetWeaver Stack

SAP-ECC dh ERP Central Component ist die Kernkomponente der Business Suite von SAP, bestehend aus:

  • ERP
  • CRM
  • SCM
  • S/4HANA

Was sind Module in SAP?

Anfangs war SAP eine einzige Software für alle Vorgänge, aber mit der Zeit entwickelte es sich und konzentrierte sich auf verschiedene Prozesse.

Um die einzelne Software zu entlasten und die Arbeit nach Feldern aufzuteilen, gab es verschiedene Module. SAP hat folgende Hauptmodule:

  • MM: Materialmanagement
  • PP:Produktionsplanung
  • SD:Verkauf und Distribution
  • HR:Personal oder HCM: Human Capital Management
  • QM:Qualität
  • FICO:Finanzbuchhaltung und Controlling

Was ist SAP-NetWeaver?

SAP-NetWeaver ist eine Technologie von SAP, die hauptsächlich unter Verwendung von ABAP. Es ist ein Lösungsstack der Technologieprodukte von SAP.

Einfacher ausgedrückt ist es ein Steckbrett, auf dem andere Hardware (hier SAP-Module/ Nicht-SAP-Module) angebracht werden können.

Was ist SaaS?

SaaS steht für Software-as-a-Service. Es ist eine Möglichkeit, Anwendungen/Apps über das Web/Internet bereitzustellen.

Kunden können von jedem Webbrowser aus über jedes ihrer Geräte (Mobil, PC, Tablet) auf SaaS-Apps zugreifen. Das bedeutet, dass keine Hardware oder Software gekauft, installiert, gewartet oder aktualisiert werden muss.

Der SaaS-Anbieter kümmert sich um alle nächsten erforderlichen Operationen – und der Kunde hat immer die neueste Version der Anwendung.

Im Folgenden sind die wichtigsten SaaS-Produkte aufgeführt:

  • SAP-Erfolgsfaktoren HR-Lösungen
  • SAP-Hybris Cloud für Kunden
  • Ariba-Netzwerk: Beschaffung, Beschaffung und Finanzen
  • Concur: Reise- und Spesenmanagement

Ein Kommentar

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.