Wie APIs funktionieren

Einführung

Heutzutage ist alles online. Von Lebensmittel-Websites bis hin zu medizinischen Online-Diensten können wir mit jedem elektronischen Gerät wie Laptop, PC oder Handy alles direkt von zu Hause aus erledigen. Haben Sie sich jemals gefragt, wie die App oder die von Ihnen besuchte Website Sie versteht und Ihre Zahlung verarbeitet? Dies alles geschieht mit Hilfe verschiedener APIs. In diesem Artikel erfahren Sie alles über APIs. Alle OData-Dienste sind auch ein Beispiel für APIs.

Was ist eine API?

Eine API steht für Application Programming Interface. Wie der Name schon sagt, ist eine API eine Schnittstelle zwischen zwei Anwendungen. Dies sind die Programme, die so geschrieben sind, dass sie bestimmte Eingaben annehmen, verarbeiten und eine Ausgabe zurückgeben.

ZB können wir eine API erstellen, die zwei Zahlen akzeptieren und ihre Summe zurückgeben kann. Es klingt verrückt, solch eine grundlegende Arbeit zu machen, aber es ist nur ein Beispiel.

Wie APIs funktionieren

Um diesen Ablauf besser zu verstehen, werden wir den gleichen Schritt für Schritt veranschaulichen, wie unten gezeigt:

Wie API funktioniert

Die API wird durch einen Skriptcode in der Benutzeroberfläche ausgelöst, in unserem Fall UI5/FIORI App. Der Aufruf erfolgt in Form einer beliebigen CRUD-Operation. Bei Read-Aufrufen besteht die zurückgegebene Antwort aus JSON-Daten. Bei den Vorgängen Erstellen, Aktualisieren und Löschen ist die Antwort nur ein Status, bei dem 200/201 Erfolg bedeutet. Wir werden im kommenden Artikel mehr über API-Antwortcodes untersuchen.

Eine API hat die Form einer URL, dh Uniform Resource Locator.

Beispiel: https://service_name/payload

Eine API enthält Folgendes:

  • HTTP Request: Es definiert, welche CRUD-Operation aufgerufen wird. ZB GET ist für Read Call und POST ist für Create Call
  • Dienstname: Dies kann Ihr Websitename oder ein anderer registrierter Dienstname sein. Im Fall von OData variiert es mit dem OData-Namen.
  • Payload: Bei Aufrufen von Create, Update und Delete ist Payload ein Objekt, das an die API gesendet wird
  • Antwort: Dies ist ein Status mit Antwortdaten. Der Status gibt an, ob der API-Aufruf erfolgreich war oder nicht.

Beispiel:

In der Praxis können wir ein Beispiel nehmen, dass die API Kreditkartendaten mit einem abzuziehenden Betrag akzeptiert, den Abzug verarbeitet und den Erfolgsstatus zurückgibt. Diese Arten von APIs werden häufig von Zahlungs-Gateway-Branchen verwendet. Das gleiche ist im folgenden GIF dargestellt:

APIs

Vorteile einer API

  • Es hilft bei der Abstraktion von Daten zwischen zwei Systemen
  • Es reduziert die Duplizierung von Code und Architektur und verbessert die Modularität
  • Es reduziert die Abhängigkeit von der Programmiersprache, da zwei beliebige Systeme mit unterschiedlichen Programmiersprachen über eine API verbunden werden können
  • Es reduziert Nacharbeit und verbessert die Codequalität sowie die Lesbarkeit

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.